28 | 05 | 2018

Schneehöhe/Temperaturenkarten

Darstellung der Schneehöhe (cm) von ausgesuchten Stationen

Die Karte der Schneehöhen wird um 6 und 18 UTC aktualisiert. Die Messstellen sind Stationen des Deutschen Wetterdienstes.

Die Angaben der Schneehöhen erfolgen in der Einheit Zentimeter. Die Messungen erfolgen teils manuell und teils automatisiert.

 
http://www.dwd.de/DWD/wetter/aktuell/deutschland/bilder/pic_schnee.jpg

Schneehöhen in Deutschland. ab Oktober

Schneehöhe, alle in cm 

Da der DWD die Daten automatisiert hat, sind nicht alle Daten immer korreckt und genau.

Mit Ausfällen der Daten ist zu rechnen. 

UFS TW Ems 0 Cottbus 0
UFS Deutsche Bucht 0 Görlitz 0
Helgoland 0 Aachen 0
List/Sylt 0 Nürburg 0
Schleswig 0 Köln/Bonn-Flh. 0
Leuchtturm Kiel 0 Gießen/Wettenberg 0
Kiel 0 Wasserkuppe 0
Fehmarn 0 Meiningen 0
Arkona 0 Erfurt 0
Norderney 0 Gera 0
Leuchtt. Alte Weser 0 Fichtelberg 0
Cuxhaven 0 Trier 0
Hamburg-Flh. 0 Hahn-Flh. 0
Schwerin 0 Frankfurt/M-Flh. 0
Rostock 0 OF-Wetterpark 0
Greifswald 0 Würzburg 0
Emden 0 Bamberg 0
Bremen-Flh. 0 Hof 0
Lüchow 0 Weiden 0
Marnitz 0 Saarbrücken-Flh. 0
Waren  0 Karlsruhe-Rheinst. 0
Neuruppin 0 Mannheim 0
Angermünde 0 Stuttgart-Flh. 0
Münster/Osnabr.-Flh. 0 Öhringen 0
Hannover-Flh. 0 Nürnberg-Flh. 0
Magdeburg 0 Regensburg 0
Potsdam 0 Straubing 0
Berlin-Tegel 0 Großer Arber /
Berlin-Tempelhof 0 Lahr 0
Berlin-Dahlem 0 Freudenstadt 0
Lindenberg 0 Stötten 0
Düsseldorf-Flh. 0 Augsburg 0
Essen 0 München-Flh. 0
Kahler Asten 0 Fürstenzell 0
Bad Lippspringe 0 Feldberg/Schw. 0
Fritzlar 0 Konstanz 0
Brocken 0 Kempten 0
Leipzig-Flh. 0 Oberstdorf 0
Dresden-Flh. 0 Zugspitze 300
Cottbus 0 Hohenpeißenberg 0

Schnee-Klimamonitoring

Schnee ist eine sehr wichtige Größe zur Beschreibung des Klimas. Eine Schneedecke weist andere Reflexionseigenschaften als eine schneefreie Erdoberfläche auf. Von einem schneebedeckten Boden wird wesentlich mehr Sonnenstrahlung reflektiert als von einem Boden ohne Schnee.

Es ist also wichtig, bei der Klimaüberwachung auch die Schneeverhältnisse zu verfolgen. Im Rahmen des Klimamonitorings bietet der DWD Karten und Zeitreihen für die Anzahl der Tage mit Schnee pro Monat, die mittlere monatliche Schneehöhe und die maximale monatliche Schneehöhe an.

Das monatliche Monitoring der Schneeverhältnisse dient auch der Einschätzung des Schneedargebots für Wirtschaftszweige wie Wintertourismus und Wasserwirtschaft und zur Beantwortung länderübergreifender Medienanfragen.

Temperaturen Weltweit

Europa

 
Vorderasien

 
Nordasien und die GUS
 
 
Südostasien
 
 
Australien
 
 
Afrika
 
 
Nordamerika
 
 
Mittelamerika und die Karibik
 
 
Südamerika
 
 
 

2009-2018

Unwetterwarnungen

 

Radarbild          
aktueller Radarfilm Deutschland

Europa-Meteoalarm