22 | 05 | 2019

Wetter-Berichte 22.05.2019

 

abnehmender Mond 

ausgewähltes Produkt zur Leistung: ausgewähltes Produkt zur Leistung: Radarbilder/-filme
 
Radar Deutschland / Temperatur                                                     Niederschlagsradar Deutschland

  ausgewähltes Produkt zur Leistung:

 M - V Niederschlagsradar                                                                  Aktuelles Satellitenbild

                       Temperatur  Europa                                                   Temperatur  Deutschland    

          

DAS  AKTUELLE  WETTER  FÜR  DEUTSCHLAND

Unwetterwarnung

Warnlagebericht

Im Süden nachlassend Regen. Nach Osten hin anfangs Schauer. Tagsüber von Westen her Wetterberuhigung.

Heute in der Osthälfte meist stark bewölkt und vor allem von der Ostsee bis zu den Alpen schauerartiger Regen. Sonst von Westen zunehmende Auflockerungen, ganz im Westen

und Südwesten sonnige Abschnitte und meist trocken. Höchsttemperaturen 14 bis 20 Grad, bei Sonnenschein im Rheintal auch etwas darüber. Im Norden und Osten mäßiger und

mitunter stark böiger Nordwestwind, mit stürmischen Böen oder Sturmböen in den Hochlagen der östlichen Mittelgebirge und der Alpen.

In der Nacht zum Donnerstag von Vorpommern bis zum Erzgebirge sowie südlich des Mains wolkig oder stark bewölkt und allmählich nach Osten abziehender Regen. Sonst teils aufgelockert

bewölkt oder klar und trocken. Stellenweise Nebel. Tiefsttemperaturen an der See um 10, sonst 9 bis 2 Grad.

Am Donnerstag verbreitet heiter bis wolkig und weitgehend trocken. Nur ganz im Süden sowie im äußersten Nordwesten eine geringe Schauerneigung. Höchsttemperatur 17 bis 23 Grad,

an der See und im höheren Bergland etwas darunter. Schwacher, im Norden teils mäßiger, an der Nordsee mitunter frischer Wind um West.

In der Nacht zum Freitag lediglich im Südosten noch stärker bewölkt mit letzten Tropfen. Sonst wolkig oder gering bewölkt, teils auch klar und trocken. In Nordseenähe einzelne Schauer

nicht ausgeschlossen. Örtlich Nebel. Tiefsttemperatur zwischen 11 bis 5 Grad.

_________________________________________________________________________________________________________________

 WETTERBERICHT FÜR MECKLENBURG - VORPOMMERN

Warnlagebericht 

An der Küste Vorpommerns anfangs Nebel. Tagsüber vereinzelt Windböen.

Heute bedeckt, gebietsweise leichter Regen. Am Nachmittag und Abend in Westmecklenburg trocken und erste Auflockerungen. Höchsttemperatur 13 bis 16 Grad.

Meist mäßiger Nordwestwind, mit geringer Wahrscheinlichkeit einzelne Windböen um 55 km/h (Bft 7).

In der Nacht zum Donnerstag in Vorpommern zunächst noch dichte Bewölkung und örtlich etwas Regen, in der zweiten Nachthälfte abziehend. Rückseitig von Westen her weiterer

Bewölkungsrückgang, teils klar. Abkühlung auf 10 bis 5 Grad. Schwacher, an der Küste noch mäßiger West- bis Nordwestwind.

Am Donnerstag heiter bis wolkig und trocken. Temperaturanstieg auf 15 bis 19 Grad. Schwacher, in Vorpommern mitunter mäßiger Wind aus West bis Nordwest.

In der Nacht zum Freitag wolkig, teils auch gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefsttemperatur 11 bis 7 Grad. Schwacher, auf Südwest bis Süd drehender Wind.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Aktuelle Wettervorhersage

Wetterkarte - Deutschland für den 23.05.2019


 
Temperaturen Europa

 Isobarenkarte Aussichten ( Heute)

Vorhersage Europa übermorgen
 
 Isobarenkarte Assichten ( 4 Tage)

Deutschlandwetter - aktuell

Schlagzeile:
Von Westen her Wetterberuhigung

Deutschlandübersicht:

Offenbach, Mittwoch, den 22.05.2019, 11:30 Uhr -
"Das bisher wetterbestimmende Tief Axel zieht unter Abschwächung langsam nach Südostpolen und verliert heute allmählich den Einfluss auf unser Wetter. Gleichzeitig rückt von Frankreich her Hoch Ophelia nach und sorgt am Donnerstag und im Süden und Osten auch noch am Freitag vielerorts für freundliches Wetter. Die Temperaturen steigen dabei leicht an. Am Freitag sorgt ein Tief über Skandinavien sowie daran gekoppelt tiefer Luftdruck in höheren Luftschichten über Westeuropa insgesamt für eine Labilisierung der Luftmasse und von Westen her sind Schauer oder kurze Gewitter möglich, wobei auch der Wind zeitweise stark böig auffrischt. Am Wochenende ziehen vom Atlantik her weitere Tiefdruckgebiete mit ihren Frontensystemen heran und sorgen für einen eher wechselhaften Wettercharakter. Die Temperaturen gehen vor allem im Norden etwas zurück. In der neuen Woche verbleiben wir zumindest bis zur Wochenmitte in einer lebhaften westlichen Strömung. Dabei bleibt der Wettercharakter insgesamt
wechselhaft. Auch der Wind ist vor allem in der Nordhälfte recht lebhaft unterwegs mit häufigen starken, teils auch stürmischen Böen. Die Tageshöchstwerte gehen noch etwas zurück."

Deutschlandvorhersage:

für Mittwoch, 22.Mai 2019
Heute in der Osthälfte meist stark bewölkt und vor allem von der Ostsee bis zum östlichen Alpenrand noch schauerartiger Regen. Sonst von Westen zunehmende trockene Phasen, ganz im Westen und Südwesten im Verlauf sonnige Abschnitte und weitgehend trocken. Höchsttemperaturen 14 bis 20 Grad, bei Sonnenschein am Oberrhein auch darüber. Im Norden und Osten mäßiger und zeitweise böiger Nordwestwind, mit starken bis stürmischen Böen oder einzelnen Sturmböen in den Hochlagen der östlichen Mittelgebirge.
In der Nacht zum Donnerstag ganz im Osten und Süden anfangs wolkig, abziehender Regen. Sonst teils aufgelockert oder klar und trocken. Stellenweise Nebel. Tiefsttemperaturen an der See um 10, sonst 9 bis 2 Grad.

für Donnerstag, 23.Mai 2019
Am Donnerstag vielerorts heiter bis wolkig. Am Nachmittag an der Nordsee und in den zentralen Mittelgebirgen geringe Schauerneigung. Höchsttemperatur 17 bis 23 Grad, an der See und im höheren Bergland etwas darunter. Schwacher, im Norden teils mäßiger, an der Nordsee mitunter frischer Wind um West.
In der Nacht zum Freitag wolkig oder gering bewölkt, teils auch klar und weitgehend trocken. Im Westen und Nordwesten einzelne Schauer nicht ausgeschlossen. Örtlich Nebel. Tiefsttemperatur zwischen 11 bis 4 Grad.

für Freitag, 24.Mai 2019
Am Freitag wechselnd bewölkt und von Westen her einzelne Schauer oder Gewitter. Im Süden und Osten auch länger sonnig und trocken. Höchsttemperaturen zwischen 20 und 25 Grad, im Umfeld von Nord- und Ostsee sowie an den Alpen um 18 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der See und bei Schauern auch stark böiger Wind von West auf Nordwest drehend.
In der Nacht zum Samstag an den Alpen noch wechselnd bewölkt mit geringer Schauerneigung, sonst oft gering bewölkt, teils klar und überwiegend niederschlagsfrei. In Verlauf der Nacht im Nordwesten Wolkenaufzug und an der See erste Schauer. Abkühlung auf 12 bis 6 Grad.

für Samstag, 25.Mai 2019
Am Samstag wechselnd bewölkt, gebietsweise Regenschauer, vereinzelt kurze Gewitter. Höchsttemperaturen im Norden 15 bis 20 Grad, sonst 19 bis 24 Grad. Schwacher bis mäßiger, im Norden und Nordosten stark böiger Wind aus Nordwest.
In der Nacht zum Sonntag teils wolkig oder stark bewölkt, teils auch größere Auflockerungen, nördlich von Mosel und Main im Verlauf leichte Schauerneigung. An den Alpen nachlassender Regen. Sonst weitgehend niederschlagsfrei. Tiefsttemperaturen 12 bis 6 Grad.


Austria Flag Belgium Flag Bulgaria Flag Croatia Flag Czec Republic Flag Denmark Flag Estonia Flag Finland Flag France Flag Germany Flag Greece Flag Hungary Flag Iceland Flag Ireland Flag Italy Flag Latvia Flag luthuania Flag Luxembourg Flag Netherlands Flag Norway Flag Poland Flag Portugal Flag Romania Flag Slovak Flag Slovenia Flag Spain Flag Sweden Flag Switzerland Flag Turkey Flag UK Flag

Unwetterwarnungen

 

  Radarbild           

aktueller Radarfilm Deutschland

  Europa-Meteoalarm